LOADING

Type to search

Die neuen Harry Potter Bücher | Werbung

MissFoxy 9. Oktober 2018

Happy Birthday to you, Harry! Unser liebster Zauberlehrling wurde in diesem Jahr 20 Jahre alt und dieses Jubiläum feierten wir unter dem Hashtag #20yearsofmagicDE ausgiebig. Das Highlight sind die tollen neuen Harry Potter Ausgaben, die völlig neu aufgemacht nun erhältlich sind. Diese möchte ich euch heute anhand einiger Bilder zeigen. Damit das ganze aber nicht zu langweilig wird, habe ich Philip von Book Walk gebeten, mir ein paar Fragen zu den neuen Ausgaben zu stellen. Ich habe mich wahnsinnig gefreut, sie zu beantworten. Meine Meinung könnt ihr also jetzt hier nachlesen:

Was war dein erster Gedanke zu den neuen Harry Potter Covern?

Die alten Cover gehören ja nicht zu den absoluten Schmuckstücken, waren aber früher durchaus zeitgemäß. Nur heute sind sie es nicht mehr. Wie so oft kann man ja nicht abschätzen, wie erfolgreich und vor allem auch wie lange ein Buch erfolgreich sein wird und ich denke, nach 20 Jahren muss da mal was neues her. Deshalb war ich sehr erfreut, die Neuigkeit zu hören. Und mir gefallen sie übrigens wahnsinnig gut.

Welches der neuen Cover gefällt dir am besten und wieso?

Ich mag das Cover von «Harry Potter und der Feuerkelch» sehr. Ich finde es schön, dass kleine Szenen aus den Büchern genommen und im Cover verpackt werden. Bei dem vierten Band ist es ja das Spiel der Quidditch-Weltmeisterschaft, das Harry mit den Weasleys besucht und diese Szenen mag ich auch im Buch sehr gerne.

Welcher skizzierte Charakter gefällt dir besonders gut und trifft deiner Protagonistenvorstellung am besten?

Ich habe leider keine genauen Protagonistenvorstellungen mehr. Die hatte ich früher sicherlich, die Verfilmungen sind bei mir aber so präsent, dass ich mir Hermine beispielsweise gar nicht mehr als jemand anderes als Emma Watson vorstellen kann. Ich finde aber Ginny und Draco auf dem Cover von «Harry Potter und der Halbblutprinz» sehr gelungen. Im übrigens finde ich es super schade, dass es Cho nicht aufs Cover geschafft hat. Sie hätte ich gerne im neuen Design gesehen.

Was magst du an den neuen Covern / Büchern besonders gerne?

Das gesamte Design finde ich toll. Sie sehen so ein bisschen wie die tollen Schmuckausgaben anderer Bücher aus mit den Schnörkeln und dem Aufbau des Titelbild. So langsam bekommt Harry ja immer mehr Klassikerstatus und dem werden die Cover nun auch endlich gerecht. Außerdem finde ich es toll, dass neben Harry auch andere Charaktere wirklich präsent auf dem Cover sind.

Hand aufs Herz: Magst du auch nach einiger Zeit, seitdem du die neuen Cover kennst, immer noch die alten Buchcover lieber oder mittlerweile die neuen?

Ich war ja noch nie Fan der alten Cover. Als Kind habe ich mir da keine Gedanken gemacht. Harry Potter war Harry Potter und Cover haben nicht geändert, dass ich diese Bücher unbedingt nach erscheinen lesen musste. Später waren sie dann echt nicht mehr schön, zu alt und ob ich sdie früher gemocht hätte, wenn ich damals schon auf Cover geachtet hätte, kann ich gar nicht sagen. Aber in die neuen habe ich mich – entgegen vielen anderen – direkt verliebt. Sie sind so wundervoll!

Ihr liebt die neuen Ausgaben und wollt sie unbedingt selbst besitzen? Ich habe euch die Bilder der Cover mit Links zur Carlsen-Seite hinterlegt. Mit einem Klick könnt ihr also das entsprechende Buch direkt bei Carlsen kaufen. Da ich mit Carlsen kooperiere, sind die Links im übrigen Affiliatelinks.

 

Nun bin ich aber sehr gespannt? Was war euer erster Eindruck zu den neuen Büchern? Mochtet ihr sie und mögt ihr sie jetzt?

Transparenz

Ich habe die gesamte Reihe von Carlsen als Presseexemplare erhalten. Der Beitrag selbst wurde jedoch nicht vergütet.

Tags:
Previous Article

You Might also Like

2 Comments

  1. Anja 9. Oktober 2018

    Hallöchen =)

    Wahnsinn, du hast schon die komplett Reihe bei dir Zuhause! Das ist ja echt ein Knaller. Ich finde die neuen Ausgaben total schick. Ich habe bereits den ersten Band Zuhause =)

    LG
    Anja

    Antworten
  2. Lara 10. Oktober 2018

    Sehr schöner Post von dir und Philips Antworten kann ich eigentlich genauso auch unterstreichen! 🙂 Die alten Ausgaben hatten wirklich nicht die wunderschönsten Cover, da fand ich die Englischsprachigen Ausgaben schon immer etwas schöner, wenn auch nicht perfekt. Aber irgendwie haben die alten Ausgaben auch etwas, das ich nicht missen wollte. Dass die neuen wunderschön sind, muss ich vermutlich gar nicht mehr wirklich erwähnen 🙂
    Liebst, Lara.

    Antworten

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *