LOADING

Type to search

[Tag] Wie viel liest du?

MissFoxy 18. Juni 2014

Ich wurde getaggt! Und zwar von Levenyas Buchzeit! Vielen Dank an der Stelle. 🙂

Ich werde allerdings niemanden direkt taggen. Alle, die Lust haben die Fragen zu beantworten dĂŒrfen das sehr gerne tun. Ich freue mich ĂŒber Links zu den BeitrĂ€gen, damit ich sehen kann, wie ihr sie beantwortet habt. 🙂

1.  Wie erfĂ€hrst du von BĂŒchern, die du lesen möchtest?

Ich gucke eigentlich meistens bei der lovelybooks-Neuheiten-Liste, die fĂŒr jeden Monat erstellt wird. Aber natĂŒrlich sind auch Blogs ganz wichtig, da ich viele schöne BĂŒcher durch Blogs entdeckt habe, die mich vom Titel oder vom Cover nicht so angesprochen haben.

2. Wie bist du zum Lesen gekommen?

Ich hing als kleines Kind schon immer sehnsĂŒchtig an Mamas Lippen, wenn sie mir etwas vorgelesen hat und ab ca. 5 wollte ich dann endlich selbst lesen und habe es mir mit Mamas Hilfe auch beigebracht. Seitdem mache ich die BĂŒcherregale und Buchhandlungen unsicher und lese einfach alles, was mir unter die Finger kommt. Ich bin also ein Schon-Immer-Leser.

3. Hat sich dein Buchgeschmack verÀndert, als du Àlter wurdest?

Das ist schwer zu sagen. Ich bin ja erst 20 und wenn ich meinen heutigen Buchgeschmack mit damals vergleiche kann ich eigentlich nur sagen, dass mein Buchgeschmack einfach erwachsener geworden ist. Ich habe mich immer noch nicht wirklich auf eine Richtung festgelegt und will es auch nicht. Aber ich bin wÀhlerischer geworden und kritischer.

4. Kaufst du regelmĂ€ĂŸig BĂŒcher, wenn ja, wie oft?

Wir versuchen ja alle so wenig wie möglich BĂŒcher neu zu kaufen. Wir kennen unsere viel zu großen SUBs ja schließlich. Trotzdem kaufe ich auch gerne neue BĂŒcher und versuche den SUB immer zu verkleinern, dass heißt in einem Monat weniger BĂŒcher zu kaufen als zu lesen. Das schaffe ich auch meistens es sei denn, mich packt die Kauflust oder ich muss Frust-Kaufen. Ich finde es aber sehr wichtig, sich regelmĂ€ĂŸig neue BĂŒcher zu kaufen, da man als Blogger eigentlich immer auf einem neuen Stand sein sollte.

5. Wie bist du zum Booktuben / Buchbloggen gekommen?

Ich lese schon sehr lange Blogs, die aber eigentlich immer mehr in die Fashion/Lifestyle Richtung gingen. Nachdem ich dann angefangen habe auf lovelybooks meine Rezis zu posten und immer gedacht habe, dass sie da einfach selten gesehen werden, habe ich einen ganz tollen Buchblog entdeckt und dann hat mich die Lust gepackt und ich habe drauf los gebloggt.

6. Wie reagierst du, wenn du das Ende von einem Buch ĂŒberhaupt nicht ausstehen kannst?

Oh wie doof. Das mag ich ja gar nicht. Ich werde dann immer richtig launisch, kann auch erst mal keine Rezi schreiben und mag an das Buch dann erst mal gar nicht denken. Oft beschÀftige ich mich dann noch mal ne Weile spÀter mit dem Buch und denke mir dann ein Ende aus, was mich zufrieden stellt bzw. denke mir das Ende irgendwie weiter, wenn es zu offen war.

7. Sei ehrlich: Liest du manchmal schon die letzte Seite, um zu wissen, ob es ein gutes Ende gibt?

Ja klar. Allerdings lese ich nicht genau das Ende sondern irgendwo hinten… Obwohl ich mir jedes mal vornehme es nicht zu tun, weil dann ja auch die ganze Spannung weg ist, tue ich es doch immer wieder. Außer bei eBooks.

8. Hast du manchmal Leseflauten?

Jein, also eigentlich lese ich gerne und immer. Aber manchmal gibt es BĂŒcher, die man einfach nicht so schnell gelesen bekommt oder fĂŒr die man gerade nicht in der Stimmung ist und das ist dann halt echt immer ein Punkt, an dem ich nciht mehr so viel Lust habe. Sobald es dann aber ganz schlimm wird, lege ich das Buch weg und schiebe ein neues dazwischen, das ich dafĂŒr umso mehr lesen will.

9. Passt sich deine BĂŒcherauswahl an eine Jahreszeit / Fest / Ereignis an?

Nein eigentlich nicht, ich lese immer nach Stimmung und oft ist es dann aber auch so, dass Thema und Jahreszeit etc. zueinander passen und das gefĂ€llt mir dann natĂŒrlich besonders. Umgekehrt ist es aber auch so, dass ich manche BĂŒcher anfange zu lesen und mir dann vorstelle, dass ich sie besser in einer anderen Jahreszeit lesen könnte. Das ging mir zuletzt zum Beispiel bei Rot wie das Meer so…

xoxo
Jule

2 Comments

  1. lenasbĂŒcherwelt 18. Juni 2014

    Ein toller Tag:) Vielleicht mache ich den mal die Tage<3

    Antworten
    1. MissFoxy 18. Juni 2014

      WĂŒrde mich freuen 🙂

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *